Post thumbnail

Call of duty: black ops cold war – das erwartet euch im zombie – modus

GEPOSTET VON Chefarzt 4. Oktober 2020

Es dreht sich alles um “Reqiuem”, einem internationalen Einsatzteam, das Unterstützung von der CIA erhält und einen alten Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg etwas genauer unter die Lupe nehmen soll. Dort finden sie jedoch schnell heraus, dass nicht nur der Zahn der Zeit an dem Gebäude genagt hat, sondern auch eine Horde von Zombies. Glücklicherweise steht dem Team ein großes Arsenal an Waffen zur Verfügung, um sich gegen die Untoten wehren zu können. Die Waffen verfügen diesmal über Seltenheitsstufen: Je höher diese Stufe ist, desto mehr Schaden verursachen sie. Hinzu kommt jede Menge Zubehör wie Granaten, Geschütztürme und Bögen samt explosiver Geschosse.

Der Zombies-Modus von Call of Duty: Black Ops Cold War bietet sowohl Cross Play als auch Cross Gen Gaming. Somit ist es nicht nur möglich, mit Spielern einer anderen Plattform zu kämpfen, sondern auch von einer anderen Konsolengeneration. Außerdem könnt ihr durch das Spielen im Zombie-Modus Fortschritte im Battle Pass des Ego-Shooters freischalten – ähnlich wie beim Standard-Multiplayer.

Quelle: pcgames.de